medizinisches-fachwissen
medizinisches-fachwissen.de.tl  
  HOME
  => EKG-Gabel
  => Parasymp. Deprivator
  => Leberzirrhose als Berufskrankheit?
  => Aszitesraute
  => Clostridien
  => Zitate
  => Gästebuch
  => ...schon gewusst?
Copy & paste ist höchst unmoralisch.
...schon gewusst?


Palatschinken und Nachgeburt...
was hat das denn miteinander zu tun?






 
 
Wer kennt sie nicht, diese leckere süße oder auch herzhafte Eierkuchen-Variante aus Österreich oder Ungarn?
 

 
 
Aber hätte Sie gewusst, dass Palatschinken im Plural steht, und es im Singular "die Palatschinke" heißt, wobei die Betonung auf der dritten Silbe liegt. (Pa-la-'tschinke)

 
Egal, wie man sie nennt:

  • palacinky in der Slowakei,
  • Palačinke in Kroatien,
  • palacsinta in Ungarn 
  • oder палачинки (palatschinki) in Russland...


der gemeinsame Wortstamm ist das lateinische Wort "placenta".


Stets auf der Höhe der Zeit:  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=